Drucken

Industriekaufmann/-frau

Der Unterricht umfasst folgende Lernfelder:

  1. In Ausbildung und Beruf orientieren
  2. Marktorientierte Geschäftsprozesse eines Industriebetriebes erfassen
  3. Werteströme und Werte erfassen und dokumentieren
  4. Wertschöpfungsprozesse analysieren und beurteilen
  5. Leistungserstellungsprozesse planen, steuern und kontrollieren
  6. Beschaffungsprozesse planen, steuern und kontrollieren
  7. Personalwirtschaftliche Aufgaben wahrnehmen
  8. Jahresabschluss analysieren und bewerten
  9. Das Unternehmen im gesamt- und weltwirtschaftlichen Zusammenhang einordnen
  10. Absatzprozesse planen, steuern und kontrollieren
  11. Investitions- und Finanzierungsprozesse planen
  12. Unternehmensstrategien, -projekte umsetzen

Neben den berufsbezogenen Unterrichtsfächern werden zusätzlich die Fächer Deutsch, Sozialkunde, Religion, Englisch und Sport als berufsübergreifende Fächer unterrichtet.