Drucken

Mechatroniker/-in

Der Unterricht umfasst folgende Lernfelder:

  1. Analysieren von Funktionszusammenhängen an mechatronischen Systemen
  2. Herstellen mechanischer Teilsysteme
  3. Installieren elektrischer Betriebsmittel unter Beachtung sicherheitstechnischer Aspekte
  4. Untersuchen der Energie- und Informationsflüsse in elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Baugruppen
  5. Kommunizieren mit Hilfe von Datenverarbeitungssystemen
  6. Planen und Organisieren von Arbeitsabläufen
  7. Realisieren von einfachen mechatronischen Komponenten
  8. Design und Erstellen mechatronischer Systeme
  9. Untersuchen des Informationsflusses in komplexen mechatronischen Systemen
  10. Planen der Montage und Demontage
  11. Inbetriebnahme, Fehlersuche und Instandsetzung
  12. Vorbeugende Instandhaltung
  13. Übergabe von mechatronischen Systemen an Kunden

Neben den Lernfeldern werden zusätzlich die Fächer Deutsch, Sozialkunde, Wirtschaftskunde,  Religion und Sport unterrichtet.